Fieber

Ich gehe durch den Tag
Den Blick nach vorn
Ich gehe durch den Tag
Ohne Zorn
Ich gehe durch den Tag
Weiß wieder wer ich bin
Ich gehe durch den Tag
Alles hat seinen Sinn

Malen nach Zahlen war nie mein Fall
Bedenkenträger lauern überall
Ich werd es wagen – immer wieder wagen
Ganz egal – was andere dazu sagen

Du gibst mir das Fieber,
Du gibst mir das Fieber,
Du gibst mir das Fieber zurück, … oh zurück,
Du gibst mir das Fieber zurück, … oh zurück
Du gibst mir das Fieber zurück

Wir rennen durch die Nacht – Hand in Hand
Wir lieben uns – um den Verstand
Bin schweißnass aufgewacht – in dieser Nacht
Du lagst neben mir – hast mich angelacht

Du gibst mir das Fieber,
Du gibst mir das Fieber,
Du gibst mir das Fieber zurück, … oh zurück,
Du gibst mir das Fieber zurück, … oh zurück
Du gibst mir das Fieber zurück