Die Katze im Sack

Erinnert Ihr Euch noch an die Ankündigung des Gigs im Stadtmuseum Siegburgs?
Nun gut, lassen wir die Katze mal aus dem Sack.
Stellt Euch vor, Ihr seid Mitglied in einer aufstrebenden, äußerst begeisterungsfähigen Band. Jemand fragt Euch, ob Ihr im Rahmenprogramm einer Radiosendung gespielt werden wollt. Noch besser, jemand fragt Euch, ob Ihr direkt live in dieser Sendung spielt. Wie lange würdet Ihr darüber nachdenken?

Eben! Und jetzt sind wir so dermaßen aufgeregt, dass selbst Aspirin Complex nicht helfen kann.

Deutschlandradio Kultur hat uns also tatsächlich gefragt, ob wir die Band sein wollen, die Siegburg in der Sendung »Deutschlandrundfahrt« musikalisch repräsentiert. Noch bis Samstag musste dies geheim gehalten werden, da eine Schnitzeljagd um die vorzustellende Stadt gestrickt wurde. Glaubt uns, das war nicht einfach, es nicht über alle Kanäle herauszuschreien: Ja, wir sind wieder im Radio. Ja, live! Ja, bundes- ja, sogar weltweit empfangbar!

Der Gedanke konnte sich zwar mittlerweile etwas setzen, dennoch wird es eher aufregender je näher der Termin kommt. Noch 10 Tage!
Falls Ihr es am 11. Mai miterleben wollte, könnt Ihr entweder dem Radioprogramm folgen, den Stream im Internet hören oder gar im Stadtmuseum Siegburg dabei sein. Der Eintritt ist frei.

In der Sendung werden verschiedene Aspekte der Stadt Siegburg präsentiert. Hier die Inhalte. Ab 14.30 Uhr dürfen wir drei Songs unterbringen. Um ca. 15.05 Uhr gehts Live auf Sendung und zwischen den interessanten Beiträgen rund um die Stadt Siegburg: noch mehr Songs! Am Ende der Sendung haben wir dann wohl auch noch Zeit für zwei weitere Songs. Wer pünktlich vor Ort dabei ist und bis zum Ende durchhält, hört also mehr.
Trotzdem: Frequenzen findet ihr hier. Dort findet Ihr auch den Live-Stream.

Verrückt … Genießt den Tag der Arbeit! Wir hören uns!

  • Gregor

    freu mich auf morgen,

    bin total gespannt!