Champions Music

Noch nichts vor am Samstag?
Ja, klar, der war gut.

Wohl halb Deutschland wird an diesem für jeden Fußballfan historischen Tag etwas vorhaben. Das sollte aber niemanden davon abhalten, bei uns im »Junges Forum Kunst« vorbeizuschauen! Denn ja, wir spielen Champions-League-freundlich ab 19 Uhr knapp über ’ne Stunde, sind also ca. 20.15 Uhr fertig.
Jedem steht es danach frei, glücklich und beschwingt dazubleiben, sich das Spiel direkt in der Halle mit uns zusammen anzugucken, oder aber natürlich an den Ort seiner Wahl fahren, um dem Team seiner Wahl dort beizustehen.

Ist es nicht trotzdem zeitlich etwas knapp? Wir finden nicht, denn man kann doch auf die Vorbesprechung und das übliche Blabla, die Lobhudelei aufgrund des rein deutschen Finales, der Frage nach der nun endlich eingetretenen Vorherrschaft der Bundesliga und die Ablösung der spanischen Ära verzichten.
Natürlich, es kommen ja doch nur immer die gleichen Antworten.
Macht es traurig, die vorhersehbaren, zugegebenermaßen aber amüsanten Sticheleien zwischen den beiden größten deutschen Clubs zu verpassen?
Nein, denn unsere Musik zieht einen nicht runter. Sie treibt an. Im schlimmsten Fall lädt sie zum Nachdenken ein, stellt Fragen, auf die jeder die Antwort selber suchen muss.
Aber kurz vor dem Spiel kann man ja noch ein Bier trinken.